Zur Übersicht

Wer die Begriffe besetzt, besetzt die Köpfe.
Heiner Geißler

Begriff

Erklärung

Applet Ein Applet ist eine Java Anwendung die in Html eingebettet und auf der Client Seite im Browser ausgeführt wird. Applets werden von modernen Browsern aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Waren in den 90 Jahren der absolute Renner.
Buildtool/Buildsystem Um das kompilieren und organisieren der Java Projektstrukturen beim erstellen eines ablauffähigen Projekts zu automatisieren, verwendet man Buildtools. Ant oder auch Maven oder auch Gradle sind solche Tools.
deployen Deployen ist das Bereitstellen zur Nutzung auf dem Application Server. Dabei werden alle benötigten Dateien in eine Standardisierte Datei gepackt mit der Endung  .war(Web Archiv) oder .ear (Enterprise Archiv). Die Datei wird Deployment genannt.
EJB Enterprise Java Beans sind Klassen, dessen Objekte kontrollierbar gepoolt werden, und über Transaktionssicherheit verfügen.
EJB Container Der EJB Container führt Enterprise Java Beans aus. Einsatz der Business Schicht der Anwendung.
Glassfish Java Application Server
Java EE Application Server Ein Server der aus EJB Container, Web-Container und Application Client-Container besteht. In älteren Versionen gibt es auch noch einen Applet-Container.
Jboss Java Application Server
Jetty Ein Web Container  siehe Web Container.
JPA Die Java Persistenz API ist die Java Standardlösung um OR Mapping umzusetzen.
JSF Ein MVC konformes Komponenten basiertes Java Web Framework.
JSP Ein textbasiertes Dokument in dem Html und Java Syntax miteinander vermischt werden. Wird in der Laufzeit als Servlet(spezielle Java Klassen) um generiert und ein Objekt steht dem Aufrufer zur Darstellung im Browser zur Verfügung.
JTA Java Transaction API eine Sammlung von Klassen die Transaktionssicherheit auf Objekt Ebene umsetzen
ORM Objekt Relationales Mapping ist die Möglichkeit Objekte (in unserem Fall Java Objekte) in relationale Tabelle zu speichern.
Spring Java EE Framework geht auch häufig noch mit der alten Bezeichnung J2EE einher. Der wesentlich Unterschied bei Spring gegenüber Standard Java EE ist es wird kein EJB-Container genutzt, es gibt nur einen Web-Container. Aus diesem Grunde ist Spring auch immer mit dem Apache Tomcat im Einsatz.
Tomcat Ein Web Container oder auch häufig als Servlet Container benannt, zum ausführen von siehe Web Container.
Web Container Ein Web Container kann JSP, Java Beans, Servlet, Filter und Listener ausführen.Auch auf diese Techniken basierende Frameworks können im Webcontainer eingesetzt werden. Häufig für die Web Schicht verwendet.
Wildfly Java Application Server ein Nachfolger des Jboss

Zur Übersicht


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese  Website nutzt Cookys. Wenn Du Sie nicht haben willst, klicke hier. Hier klicken um dich auszutragen.